BKK Beiersdorf erstattet Kosten für Osteopathie

Die betriebsbezogene Krankenkasse BKK Beiersdorf erstattet die Behandlungskosten für Säuglinge:

  • Kostenübernahme/-erstattung für ein bis zwei Behandlungen eines diagnostizierten KISS-Syndroms bis zu 100 Euro je Behandlung

  • Leistung ausschließlich für Säuglinge. Empfohlenes Behandlungsalter vier bis acht Wochen. Übernommen werden die Kosten von Behandlungen innerhalb des ersten Lebensjahres. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.